Systemvoraussetzungen für PES 2018 stehen fest

Philipp Briel
News

Die Systemvoraussetzungen für PES 2018 stehen fest. Konami hat endlich bekannt gegeben, welche Komponenten ihr benötigt, um in den Genuss der PC-Version der Fußballsimulation zu kommen. Wer einen wirklich gut ausgestatteten Rechner sein Eigen nennt, darf sich sogar auf eine 4k-Auflösung und ein 21:9-Seitenverhältnis freuen.

Gerade die PC-Version soll sich in diesem Jahr endlich auf Augenhöhe mit der Konsolenfassung befinden, ob dem so ist erfahren wir am 14. September 2017, wenn das Spiel endlich erscheint.

Minimum

  • Betriebssystem: Windows 7 64-bit
  • CPU: Intel Core i5-3450 3.1 GHz oder AMD FX-4100 3.6GHz
  • RAM: 8 GB Arbeitsspeicher
  • GPU RAM: 2GB Videospeicher
  • Grafik: GeForce GTX 650 oder Radeon HD 7750 2GB
  • Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz
  • DX: DirectX 11

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
  • CPU: Intel Core i7-3770 3.4 GHz oder AMD FX-4170 4.2 GHz
  • RAM: 8 GB Arbeitspeicher
  • GPU RAM: 2 GB Videospeicher
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7950
  • Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz
  • DX: DirectX 11
Philipp Briel
Ehemaliger Redakteur!

Kennwort verloren