Capcom stellt die Waffen von Monster Hunter: World vor

Philipp Briel
News

Capcom stellt in drei neuen Videos die Waffen von Monster Hunter: World vor. 14 verschiedene Waffentypen wird es in dem Spiel geben, welches auf der diesjährigen E3 Pressekonferenz von Sony angekündigt wurde. Diese werden in die drei Klassen leicht, schwer und technisch unterteilt und setzen sich auf Schwert, Hammer, Bogen und Armbrust, Schusswaffen, Explosivgeschossen und Giften zusammen.

Darüber hinaus bietet Monster Hunter: World auch Cross-Over-Klassen wie die Gewehrlanze, die knochenbrechende Granaten auf die Monster abfeuert. Die Insektenglefe ermöglicht hingegen Luftangriffe aus jedem Winkel. Auch mit dabei: das schwere und das leichte Bogengewehr sowie die Morph-Axt, die mal Schwert, mal Axt sein kann.

Ausrüstungsgegenstände können im Spiel neuerdings jederzeit, also auch mitten in einer laufenden Quest, im Base-Camp gewechselt werden. Zudem steht in Monster Hunter: World ist das Crafting von Waffen und Rüstungen im Mittelpunkt. Aus Monster-Knochen, Erzen, Steinen und anderem Material fertigt ihr nicht nur stärkere, sondern auch den Schwächen eines Monsters angepasste Ausrüstung an.

Monster Hunter: World wird Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Eine PC-Version wird von Capcom zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht.

Monster Hunter: World entführt Spieler in ein lebendiges, atmendes Ökosystem, in dem sie in der Rolle von Jägern in weitläufigem, sich ständig veränderndem Terrain grausame Kreaturen suchen und diese in aufregenden Kämpfen zur Strecke bringen. Spieler ziehen allein oder zusammen mit drei weiteren Huntern in ihre Abenteuer. Dabei kommt ein neuartiges Drop-In-Multiplayer-System zum Tragen, das kooperatives Spielen über Regionsgrenzen hinweg zwischen Japan und dem Westen ermöglicht und so erstmals die Spielergemeinschaften vereint.


Waffen-Design-Wettbewerb zu Monster Hunter: World startet

Zudem startet Capcom einen Waffen-Design-Wettbewerb zum Spiel, bei dem ihr eine Waffe für Monster Hunter: World entwerfen könnt. Bis zum 16. August habt ihr Zeit, eine eigene Waffe zu designen und diese an Capcom einzureichen.

Das Sieger-Design wird als Waffe ins Spiel aufgenommen! Weitere Informationen zum Wettbewerb findet ihr auf der offiziellen Website. Monster Hunter: World wird vom 23. bis 26. August 2017 auf der gamescom 2017 in Köln spielbar sein.

Kennwort verloren