Shadowrun Online mit Namensänderung und Releasetermin

Miguel Bethke
News

Aus Raider wird Twix, sonst ändert sich nichts. Das Spieleprojekt Shadowrun Online erhält einen Namenswechsel. Zukünftig wird der Titel auf den Namen „Shadowrun Chronicles: Boston Lockdown“ hören. Die Gründe für die Namensänderungen liegen in der Assoziation mit dem Wort Online. Viele Backer der Kickstarter Kampagne zu SC: BL dachten es handelt sich um Free2Play Spiel oder einem Titel der nur auf Multiplayerwerte setzt, ähnlich des vollkommen zurecht vergessenen Shadownrun Spiels auf der Xbox360.

Im genauen Wortlaut dazu Jan Wagner, Geschäftsführer von Cliffhanger

………..Es gab jedoch Feedback von Mitgliedern unserer Community, dass „Shadowrun Online“ für sie bedeutete, dass sie nur Multiplayer spielen müssen und schauten es sich deshalb gar nicht erst an. Der neue Name drückt auch unser Ziel aus, Geschichten zu erzählen und neue Inhalte zu releasen, die sich aus den gemeinsamen Aktivitäten der Spieler entwickeln. Diese werden die zukünftige Handlung von Shadowrun formen, also wortwörtlich im Shadowrun Universum Geschichte schreiben.“ Das Spiel bietet sowohl eine Kampagne, die alleine oder mit bis zu vier Spielern kooperativ gespielt werden kann, als auch ein Live Multiplayer Netzwerk und Möglichkeiten für PvP Matches. Spieler können auch die Charaktere ihre Freunde, die gerade offline sind, auf Multiplayer Missionen mitnehmen.“

Zudem ist der genaue Releasetermin nun auch bekannt. Der Titel wird am 28. April 2015 erscheinen.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren