Warframe erscheint kostenlos für Xbox One

Miguel Bethke
News

Das Entwicklerstudio Digital Extremes gibt bekannt, dass der Online-Third-Person-Action-Shooter Warframe, das am schnellsten wachsende AAA-Free-to-Play-Spiel, ab sofort für die Xbox One weltweit verfügbar ist. Warframe wurde als eines der ersten Spiele überhaupt mittels des [email protected] (Independent Developers Publishing Program für Xbox One) veröffentlicht. Dieses Programm ermöglicht es unabhängigen Entwicklern ihre Spiele eigenständig auf Xbox One zu publizieren. Durch das sich ständig weiterentwickelnde Sci-Fi-Setting fordert der Third-Person-Action-Titel den Spieler permanent heraus, sich durch das Sonnensystem zu kämpfen und die Macht seines Warframes zu kontrollieren.

 

„Warframe zu entwickeln war über ein Jahrzehnt eine Herzensangelegenheit für unser Team“, so Steve Sinclair, Creative Director von Digital Extremes. „Wir haben als einziger an dieses Konzept geglaubt und es ist so befriedigend zu sehen, wie gut es jetzt von der Community aufgenommen wird – mit der Veröffentlichung auf Xbox One wird sich das nun noch weiter steigern.“

 

Oftmals als „MMO-Lite“ mit besonderem Augenmerk auf kooperative Spielweise und Aufbau von Clans beschrieben, wird Warframe von der sozialen Konnektivität und den Community-Features der Xbox One profitieren, die entweder bereits ab dem Start des Spiels zur Verfügung stehen oder mittels regelmäßigen Aktualisierungen hinzugefügt werden. Zunächst wird dies „Game DVR“ sein, mit dessen Hilfe Spieler ihre besten Warframe-Momente aufzeichnen und mit Freunden teilen können. Wer sich gerne mit seinen Erfolgen im Spiel brüstet, kann mit zahlreichen Xbox-Achievements und den Hero-Stats glänzen. Zusätzlich dient die Warframe Nexus-App auf Windows Phone, iOS oder Android als Second Screen, indem sie die Fähigkeiten von Xbox One SmartGlass verwendet. Diese Companion-App versorgt die Spieler mit Echtzeit-Informationen und -Statistiken, unter anderem mit Alarm-Meldungen zu wichtigen Missionen oder der Codex-Datenbank, die essentielle Daten zu allen Warframes, Waffen oder Mods bereitstellt, und den Spielern ermöglicht, ihre Einsätze strategisch zu planen.

 

Warframe ist mit einer Altersbeschränkung ab 16 Jahren freigegeben und kann ab heute kostenlos auf Xbox One heruntergeladen werden.

 

Weitere Informationen zu Warframe finden Sie unter https://warframe.com/de

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren