Tony Hawk Pro Skater 5 kommt noch dieses Jahr

Miguel Bethke
News

Der „Birdman“ kehrt zurück in Tony Hawk’s Pro Skater 5, das noch dieses Jahr auf PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Die Combo-orientierte Energie mit akribisch gestalteten Leveln der Pro Skater-Spiele wird dabei erweitert um eine völlig neue Spielerfahrung per Online-Modus.

“Beim Skateboarden ging es schon immer darum, Spaß mit Freunden zu haben. Seit die Pro Skater-Reihe vor über 15 Jahren eingeführt wurde, war es meine Vision, ein Spiel zu erschaffen, das genau dieses Feeling einfängt“, erklärt Skater-Legende Tony Hawk. „Ich bin hocherfreut zu sehen, dass dieser Traum endlich in Erfüllung geht – mit Tony Hawk’s Pro Skater 5, das die klassische Action der Originalserie mit einem großen Knall online bringt.“

Tony Hawk’s Pro Skater 5 lässt den bekannten Stil der klassischen Pro Skater-Spiele wieder aufleben – und das mit brandneuen Levels und dem Fokus auf herausfordernde Aufgaben. Die präzise Steuerung und die High-Score-Tricks – inklusive Manuals und Reverts – ermöglichen schier endlose Trickkombinationen. Neue Gegenstände wie Power-Ups und Projektile erweitern den Kern der Skating-Erfahrung mit frischen Ideen. Spieler haben die Wahl: Entweder, sie spielen als einer der aktuellen Top-Profis wie Tony Hawk, Nyjah Huston, Riley Hawk, Aaron “Jaws” Homoki, Ishod Wair, Leticia Bufoni, Chris Cole, David Gonzalez, Andrew Reynolds und Lizzie Armanto, oder sie erstellen einfach einen eigenen Charakter.

Im Online-Mehrspielermodus nimmt Tony Hawk’s Pro Skater 5  richtig Fahrt auf: Spieler können zum ersten Mal jederzeit in Online-Skate-Partien mit Freunden und Herausforderern aus aller Welt ein- und aussteigen. Egal, ob sie Missionen erledigen, neue Inhalte freischalten, Erfahrungspunkte  on- oder offline sammeln oder einfach nahtlos an Kopf-an-Kopf-Wettbewerben teilnehmen – alles ist möglich. Spieler können auch ihre ganz eigenen Skateparks basteln, um sie mit anderen Spielern zu teilen.

Tony Hawk’s Pro Skater 5 wird von Robomodo und Disruptive Games entwickelt und wird auf PlayStation4 und Xbox One erscheinen. Weitere Plattformen werden in Zukunft bekanntgegeben. Die Erscheinungstermine der verschiedenen Versionen werden in den kommenden Wochen mitgeteilt.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren