Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands von Katzen und roten Punkten

Miguel Bethke
News

Eine Katze und ein roter Punkt. So beginnt die Geschichte des neuen Red Dot Trailers zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands. Katzencontent ist nicht immer flauschig. Ihr wurdet also von uns gewarnt…

 
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands spielt in der nahen Zukunft. Die Spieler führen ein vierköpfiges Team der U.S. Spezial-Eliteeinheit Ghosts auf eine geheime Mission. Ihr Ziel ist die Zerschlagung des Santa Blanca-Drogenkartells, einer Unterweltmacht und gleichzeitig wachsenden, globalen Bedrohung. Die Handlung ist in Ubisofts Interpretation eines wunderschönen und doch gefährlichen Bolivien angesiedelt. Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands findet in der größten und vielfältigsten offenen Welt eines Action-Adventures statt, die Ubisoft je kreiert hat.
Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017 für Xbox One, PlayStation 4 Computer Entertainment System und Windows PC.
Für mehr Informationen zu Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands besucht einfach www.ghostrecon.com
Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren