Tim Schafer hält Kritik an Molyneux für übertrieben (Video)

Miguel Bethke
News

Ein weiterer Dampfplauderer betritt den Ring. Vor kurzem wurde Peter Molyneux in einem Interview stark für seine gebrochenen Versprechen kritisiert. Nach dem jüngsten Debakel (Godus) in einer Reihe von vielen grundlegenden Problemen seitens Peter Molyneux, meldet sich nun Tim „Wir haben uns voll verkalkuliert bei unserem 3Millionen Dollar Kickstarter Projekt“ Schafer zu Wort und springt dem Kollegen zur Hilfe.

So hält Schafer die Kritik für „überzogen“ und in „keinem Verhältnis zum Problem stehend„. Wir grätschen hier redaktionell bewusst rein und unterstellen Schafer eine bewusste Beschwichtigung der Tatsachen, da sein Kickstarter Projekt zu Broken Age immer noch auf Episode 2 warten lässt, während sich sein Team schon um das nächste Projekt kümmert. Im Video könnt ihr Tim Schafers Statement zu besagter Problematik sehen.

Irgendwann muss man sich auch als Spieler eingestehen, dass große Namen nichts anderes als Schall und Rauch sind.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren