The Division Patch 1.4 erscheint nächste Woche

Benjamin Schudrowicz
News

Die Zivilisation fällt einem Virusanschlag zum Opfer, Regierungen kapitulieren, Menschen plündern und morden. Zeit, das Militär zu verständigen? Nein, denn auch diese Strukturen sind zerstört. Nun ist es Zeit für Menschen wie Du und Ich. Zeit für The Division.

Im März dieses Jahres erschien Tom Clancy`s The Division und begeisterte nicht nur unseren Tester, dem ich den  Einleitungstext für diese News geklaut habe.  Auch ich kann nach knapp sieben Monaten immer noch von einer hohen Spielfreude berichten.

The Division screen 3Die Probleme die dieses Spiel aber im laufe der Zeit selbst entwickelt hat, sind nicht von der Hand abzuweisen.

  • Unbrauchbarer Loot
  • Zu wenig Interaktion in der PvE Zone
  • Unausgewogenheit in PvP kämpfen und Dark Zone.

Dies sind nur wenige Dinge an die Ubisoft/Massive arbeiten müssten und es ist höchste Zeit für ein neues Update. Abhilfe ist aber schon unterwegs.

Am 25. Oktober 2016 erscheint das Update 1.4 und soll den gebeutelten Agenten endlich wieder zu erfolgversprechenden Ergebnissen verhelfen.

Die Neuerungen bieten folgende Inhalte:

  • Im Endgame könnt Ihr nun World-Tiers auswählen, wodurch das level der Gegner und die Qualität Eures loot bestimmt wird.
  • Die Waffen -Balance wird verändert.
  • Nahezu alle Ausstattungssets werden überarbeitet.
  • Das Loot-System wird überholt. Es gibt nun auch alle Gear Sets für alle Spieler.
  • Die Open-World wird endlich aufgewertet. Die benannten Gegner, werden alle 4 Stunden wieder spawnen, was euch höhrere Chancen auf besseren Loot gewährleistet.
  • Eure Agenten werden stärker. Sie richten mehr Schaden an und können nun diesen auch einstecken.
  • Die Schwierigkeit variiert nun nach der menge an Agenten in der Gruppe. Wenn man nun als einzelne Person die Schwierigkeit „Challenge-Mode“ spielen möchte, ist diese auch nun machbar.
  • Das B.L.I.N.D.-Set wird durch Banshee ersetzt. Dies soll sich um ein reines PvP Set handeln.
  • Ihr könnt aus versehen verkaufte  Sets wieder zurückkaufen.
  • Leveln wird nun Lukrativer im Endgame. Ab Level 30 kann man trotzdem noch XP sammeln. Dies soll nun nach erfolgreichen füllen des XP-Balken einen frischen versiegelten Behälter beinhalten. Auch von Double XP Aktionen ist die rede.
  • Das Crafting soll aufgewertet werden. 229 Gearscore Blaupausen sollen je nach Schwierigkeit im Endgame als Belohnung dienen.
  • Sonstige Verbesserungen, die einem das leben erleichtern ( Zum Untergrund rennen ).

The Division Screen 4Ob diese Verbesserungen direkt greifen, oder ob wieder ein „Hotfix“ für abhilfe schnell zusammengebastelt werden muss, wird sich in der kommenden Woche zeigen.

Wir halten definitiv den Finger am Abzug.

Benjamin Schudrowicz
Retro Fan, der von seiner Freunde als offen und nett bezeichnet wird. Sein Talent liegt im kommunikativen Bereich und konstruktiver Kritik ist er nicht abgeneigt

Kennwort verloren