Steam Heroes

Reviews PC
Verfolgen
Steam Heroes
Steam Heroes

Steam Land ist in Gefahr. Baron von Smog, ein diabolischer Plagegeist giert nach der vollständigen Annexion. Wer kann sich ihm entgegenstellen? Drei tapfere Abenteurer, die sich den Schergen des Baron tapfer entgegenstellen. Bewaffnet mit Verstand und Schnelligkeit.

ss_a27cceaf593cc616e8e9a6a30116894af9422be5.1920x1080

Steam Heroes ist ein traditionelles Match 3 Spiel. Allerdings gibt es hier einige Kniffe und interessante Ansätze, die Steam Heroes ein klein wenig aus der breiten Masse hervorstechen lassen. Zum einen wäre hier die dreigeteilte Spielmechanik zu erwähnen. Jeder der drei Figuren hat eine spezielle Fähigkeit, die sinnvoll eingesetzt werden muss. Diese drei Fähigkeiten setzen sich zusammen aus Attackieren, Verteidigen und Heilen. Wichtig ist hierbei, dass jede Aktion im Voraus geplant werden sollte, da bei einem gegnerischen Angriff es ungünstig wäre, die Verteidigung dem Angriff vorzuziehen.

Die taktische Auswahl erfolgt über das Matching im Hauptfenster des Spiels. Die Objekte sind farblich klar zu unterscheiden und so ist es einfach, einen bestimmten Objekttypus einem Helden zuzuordenen. Durch erfolgreiche 3er Paare steigt das Steam-Barometer um so eine Aktion durchführen zu können. Das Problem liegt hier allerdings bei den Gegnern, die Fehlentscheidungen gerne einmal so auslegen, dass sie den Spieler eiskalt zerstören. Daher muss man wirklich extrem aufpassen, welchen Weg man einschlägt. Hierbei sollte man vor allen Dingen darauf aufbauen, Comboketten zu erwischen, die im Idealfall alle drei Steam-Barometer ansteigen lassen.

ss_e3e0802ebeea39c8f2078ef2033c39dcb6f41a25.1920x1080

Combos werden speziell dann wichtig, wenn es gegen Levelbosse ins Feld geht. Hier sind dann einfache 3er Paare fast schon verschwendete Liebesmühe, da so kaum Energie abgezogen wird und ein Kampf dadurch sehr lange dauern kann. Hier werden dann die Balancingschwächen besonders klar. Dazu gesellt sich noch das Quäntchen Glück, welches man benötigt, um Combos zu erzielen. Im Idealfall bewährt sich ein passiv agressives Verhalten, das heisst erst auf Heilung und Verteidigung setzen und im Fall einer Combokette sofort auf Angriff schalten.

Grafisch ist Steam Heroes bestenfalls generisch. Die Grafik wird in teils liebloser 2D Optik präsentiert, die durchaus eine Prise mehr Liebe zum Detail benötigt hätte. Auch ist das Artwork nicht unbedingt jedermans Sache, da es an diverse umsonst Browserspielchen erinnert. Sehr schade, da ein Western Flair nebst Steampunk Optik an Galaxy Rangers erinnern könnte.

ss_e79c0cb77b39dd023e84591ccf277d1db1df9405.1920x1080

Im Verlauf des Spiels können weitere Modi freigeschaltet werden, die sich in ihrer Spielbarkeit allerdings nur marginal voneinander unterscheiden. Musikalisch sieht es ähnlich aus. Es fehlt der gewisse Kick oder der Punkt an dem man sagen kann, das gefällt mir einfach gut. Die Stärken von Steam Heroes liegen daher eindeutig im Spielkonzept der drei Helden mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten. So bleibt Steam Heroes allenfalls ein durchschnittliches Spiel, dass primär Match 3 Fans ansprechen wirde, während für andere Spieler der Reiz leider verschlossen bleiben wird.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren