Sniper: Ghost Warrior 3 wird Open World Shooter

Miguel Bethke
News

Lange Zeit war es recht still um die dritte Sniper Ghost Warrior Kiste. Nun meldete sich CI allerdings via Facebook zurück und sorgte für eine kleine Überraschung. Auf der offiziellen Facebook-Seite wurde erklärt, dass Sniper: Ghost Warrior 3 in einer offenen Spielwelt stattfinden wird. Also werden sich Heckenschützen frei bewegen können und die ehemals bekannten Schlauchlevel werden einem flexiblen Spielerlebnis weichen. Ebenfalls hochgeschraubt wurde der Umfang des Spiels. Die Spielwelt soll größer als die bisherigen werden. Ebenfalls positiv zu erwähnen, CI legt großen Wert darauf, dass der neueste Sniper: Ghost Warrior Titel vollends auf Next Gen Erfahrung setzt.

Warten wir mal die E3 ab.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren