Skylanders SWAP Force für den TOMMI-Award 2014 nominiert

Miguel Bethke
News

Auch dieses Jahr ist Activisions Skylanders wieder unter den Top-Nominierten des TOMMI-Awards. Nachdem in den letzten Wochen eine Fachjury aus Journalisten, Medienpädagogen, Wissenschaftlern und Bibliothekaren viele Apps, PC- und Konsolenspiele unter die Lupe nahmen und Skylanders SWAP Force zu einen der fünf Anwärter für den TOMMI-Award 2014 in der Kategorie Konsole wählten, darf nun die eigentliche Zielgruppe – nämlich Kinder zwischen sechs und 13 Jahren – über die Preisträger entscheiden. In den vergangen Jahren hat Skylanders schon dreimal gewonnen.

 

Am 10. Oktober wird bekannt geben, wer unter den glücklichen Gewinnern ist. Damit ist dieser Tag nicht nur der Startschuss für den neuesten Skylanders-Titels, Skylanders Trap Team, sondern auch ein wichtiger Tag für das nominierte Spiel Skylanders SWAP Force. Skylanders SWAP Force kombiniert physische und virtuelle Welten mithilfe von innovativen Spielzeug-Figuren mit „Grips“, die sich alle ihre Erfahrungen im Videospiel merken. Das Spiel für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, Wii, WiiU und Nintendo 3DS ist von der USK ab 6 Jahren freigegeben.

 

Ab 10. Oktober gibt es aufregende Neuigkeiten von den Skylanders: Nach dem Motto „Fange Böses, entfessele Gutes“ können Portalmeister mit dem Skylanders Trap Team nun erstmals die gefürchteten Schurken der Skylands in sogenannten Traptanium-Fallen zu fangen und sie anschließend auf der Seite der Guten im Spiel zu steuern. Skylanders Trap Team wird ab 10. Oktober 2014 ebenfalls für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3, Nintendo Wii und Nintendo WiiU in Deutschland erhältlich sein. Skylanders Trap Team ist, genau wie sein Vorgängerspiel, von der USK ab 6 Jahren freigegeben. Alle Helden aus Skylanders SWAP Force können auch im neuen Spiel verwendet werden.

 

Der deutsche Kindersoftwarepreis TOMMI widmet sich der Bewertung und Anerkennung von innovativen und herausragenden Kindersoftware-Titeln, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der TOMMI vereint das Urteil einer Fachjury, bestehend aus renommierten Journalisten und Pädagogen und einer kompetenten Kinderjury, die über Wochen in vielen Bibliotheken Deutschlands die nominierten Spiele auf Herz und Nieren testen.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren