Rob Pardo wird Creative Advisor von Unity

Miguel Bethke
News

Im offiziellen Firmenblog enthüllte Unity Technologies heute, dass Rob Pardo, der gefeierte Game-Designer und frühere Chief Creative Officer von Blizzard Entertainment, als Creative Advisor im Auftrag von Unity die Welt bereisen und die globale Entwickler-Community von Unity besuchen wird.

Pardo wird Entwickler in Nordamerika, Europa und Asien aufsuchen, um über kreative Prozesse, Game Design und Industrietrends zu sprechen. Und darüber, wie man erfolgreiche Spiele macht. Er wird sich mit einzelnen Studios, aber auch mit lokalen Entwicklergruppen treffen.

Rob Pardo, eine der einflussreichsten und angesehensten Personen in der Spieleindustrie, hat 17 Jahre für Blizzard gearbeitet. Dort er entscheidend zur Entwicklung von Blizzards berühmten Spiele-Serien beigetragen. Als Lead Designer war er direkt verantwortlich fÃür World of Warcraft, StarCraft: Brood War und Warcraft III: Reign of Chaos.

Link zum Blogeintrag: 

 

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren