Rampage 3: Uwe Boll mit Kickstarter Kampagne am Start

Miguel Bethke
News

Seien wir ehrlich, die beiden Rampage Filme von Uwe Boll sind gar nicht mal schlecht und weisen einige Elemente auf, die man als Cineast mit „Mut zur Kontroverse“ bezeichnen könnte. Da es momentan etwas an der restlichen Finanzierung hapert, hat Dr. Uwe Boll eine Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen, bei der 50.000 Euro für Rampage 3 benötigt werden. Klingt auf jeden Fall nicht schlecht und wir wünschen Uwe Boll viel Erfolg. Würden wir backen? Ja 10 bis 20 Euro sollten klar gehen.

Hier gehts zur Rampage 3 Kickstarter Kampagne

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren