Project CARS erreicht Goldstatus und finaler Releasetermin

Miguel Bethke
News

Slightly Mad Studios und BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S haben heute bestätigt, dass das Rennspiel Project CARS Gold-Status erreicht hat. Außerdem wurde die finale Streckenliste bekannt gegeben. Das Spiel wird am 7. Mai 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen.

„Nach Monaten intensiver Arbeit an dem Spiel, dass DIE ultimative Rennspielerfahrung bieten wird, sind wir sehr froh bekannt geben zu können, dass Project CARS Gold-Status erreicht hat und am 7. Mai 2015 erscheinen wird“, sagt Ian Bell, Head of Studio bei  Slightly Mad Studios. „Das lange Warten auf den Release war es wert und wir sind zuversichtlich den Fans mit dem Spiel die Qualität und den Grad an Realismus bieten zu können, den sie erwarten. Schließlich freut es uns auch die finale Streckenliste bekannt geben zu können. Mit mehr als 30 Schauplätzen bietet Project CARS die größte Auswahl an Strecken von allen aktuellen Rennspielen.“

Project CARS ist eines der authentischsten, intensivsten und technisch beeindrucktesten Rennspiele  für PC und aktuelle Konsolen. Das Projekt wurde über Crowd-Funding von einer passionierten Community ins Leben gerufen, welche aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden ist, um das ultimative Rennspielerlebnis zu schaffen. Project CARS bietet eine umfangreiche Auswahl an Fahrzeugen, ein breites Spektrum von Motorsportdisziplinen, einen offenen Karrieremodus, Weltklasse-Grafik und –Handling, dynamisches Wetter und Tag-und-Nacht-Wechsel und umfangreiche Community- und Online-Features.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren