PopCap Hits! Volume 2

Xbox 360 Reviews
Verfolgen
PopCap Hits! Volume 2
PopCap Hits! Volume 2

Zombies gegen Pflanzen und Panzer gegen Flugzeuge. Volume 2 der PopCap Hits Compilation greift in die vollen und wir schauen uns jeden Titel in Kurzform an.

Plants vs. Zombies

Zu Plants vs. Zombies muss man keinerlei Worte mehr verlieren. In unserem Großtest bekam Plants vs Zombies 9 von 10 Punkten und sicherte sich unseren Download Titel des Monats Award. Allerdings für Leser, die mit Pflanzen und Zombies noch nie in Berührung kamen, hier der kleine Recap. In Plants vs Zombies übernehmt ihr die Rolle eines unbekannten Hausbewohners, der das zweifelhafte Vergnügen hat, in der Nähe eines Friedhofs zu leben, der wiederum die lästige Angewohnheit hat, Zombies wiederzubeleben, die dann auf Gehirnjagd gehen. Da man als Normalo über keinerlei Waffen verfügt, muss sich der gewiefte Hausbesitzer also zu helfen wissen. Was liegt da näher, als sich die Fauna als stillen Verbündeten zu suchen. So darf man mit allerhand Pflanzen gegen die Zombies in Tower Defence Manier zu Felde ziehen. Fleischfressende Pflanzen sorgen dafür, dass die Untoten mit einem Happen verdaut werden, während explosive Bohnen in Kamikaze Manier die Reihen der Brüder der Fäulnis mit einem lauten Knall lichten. Sonnenblumen dienen als Währung um neue Pflanzen zu kaufen und bessere Verteidigungslinien zu bilden. Plants vs Zombies ist einfach nur ein absolut geniales Spiel und jeder der mehr Infos dazu erhalten möchte, dem sei unser kompletter Test dazu wärmstens ans Herz gelegt.
9 von 10

plants-vs-zombies_screen

Zuma

Zuma sollte eigentlich jedem ein Begriff sein, der zu den Zeiten von Flash Spielen das Internet nutzen konnte. Für alle anderen wieder einmal ein kleiner Recap. Der Spieler ist eine aztekische goldene Kröte, die bunte Kugeln verschiessen kann. Diese Kugeln werden benötigt, um eine Schlange an bunten Kugeln zurück zu drängen, bevor diese den goldenen Schädel erreichen. Dabei muss man es schaffen, mindestens drei gleichfarbige Kugeln nebeneinander zu haben, um diese verschwinden zu lassen. Dabei trifft man ab und an auf Power Ups, wie Explosionskugeln, welche Kettenreaktionen auslösen oder Rewindkugeln, die die ganze Reihe ein paar Reihen nach hinten verschiebt. Ziel einer Runde ist das komplette Auflösen der Ballschlange. Neben dem normalen Modus gibt es bei Zuma auch noch einen Gauntlet Modus, bei dem man in schon abgeschlossenen Leveln auf High Score Jagd gehen kann.
8 von 10

zuma_screen

Heavy Weapon

Stellt euch vor es ist Krieg und ihr habt fast unbegrenzt Atombomben. Willkommen bei Heavy Weapon, dem etwas anderen PopCap Spiel. Ihr seid ein Panzer, der in verschiedene Kriegsgebiete gegen rote Invasoren geschickt wird. Ihr bewegt euch wie in der Metal Slug Serie von links nach rechts, nur dass hier permanent gescrollt wird und ihr wohl oder Übel mitziehen müsst. Dabei werdet ihr permanent von Flugzeugen, Zeppelinen, Hubschraubern oder aber Atomraketen angegriffen, denen ihr mit voller Rambobewaffnung Paroli bieten müsst. Power Ups in Form von Laser oder Atombomben helfen euch bei diesem Unterfangen.
8 von 10

heavy_weapon_screen

Feeding Frenzy 2

Das eher ernüchternde dann ganz zum Schluss. Mit auf Volume 2 befindet sich der zweite Teil zu Feeding Frenzy und dieser unterscheidet sich zum Vorgänger leider nur minimal. Noch immer muss man als kleiner Fisch noch kleinere Fische fressen um so zu wachsen und grössere Fische zu fressen. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt die Grafik allerdings etwas sauberer und weniger Flashgame mässig. Auch gibt es etwas mehr Abwechslung, was Levels angeht, So muss man teilweise in dunklen Abschnitten Plankton fressen um die Dunkelheit zu erhellen, oder aber man sammelt kleine Bonus Haken auf, die alle grösseren Fische vom Bildschirm weglocken und so eine kleine Verschnaufpause gönnen. Das Prinzip ist zwar noch immer gleich geblieben, allerdings Dank der Verbesserungen leicht besser als der Vorgänger.
7 von 10

feeding_frenzy_2_screenVolume 2 der Hits Collection trägt die Puzzle Tradition fort und punktet souverän.

Kennwort verloren