Playstation GT Academy – Start der Online Qualifikationen

Miguel Bethke
News

Nissan und PlayStationkooperieren zum siebten Mal, um einem glücklichen „Gran Turismo“-Spieler einen Traumjob anzubieten. Auch in diesem Jahr bricht die Nissan PlayStation GT Academy mit den Konventionen und eröffnet jedem die Möglichkeit den Rennfahrertraum zu verwirklichen und im Motorsport Karriere zu machen. Die diesjährige Saison beginnt morgen, den 21. April, mit einem Gran Turismo 6 – Qualifikationswettbewerb für PlayStation 3. Diese erste Bewerbungsphase läuft bis zum 16. Juni. Weitere Möglichkeiten zur Qualifikation gibt es für die breite Öffentlichkeit in teilnehmenden Ländern im Rahmen der „GT Academy“-Live-Veranstaltungen. Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren, die sich jemals die Frage „Was wäre, wenn …?“ gestellt haben. Sie werden von Nissan und PlayStation dazu eingeladen, einen anderen Kurs einzuschlagen und ihrem Traumberuf über die GT Academy näherzukommen.

Das europäische Race Camp zieht nach Abu Dhabi

Neu ist in diesem Jahr, dass das europäische Race Camp, das finale Auswahlverfahren für den Sieger, von Silverstone auf den legendären Yas Marina Circuit in Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, verlegt wird. Falls die Reise nach Abu Dhabi und das Fahren eines Nissan-Sportwagens auf einer der führenden F1-Strecken noch nicht Belohnung genug sein sollte, kann sich der Gewinner darüber hinaus auf eine lebensverändernde neue Karriere mit umfangreichen internationalen Reisen, On-the-job-Training auf Spitzenniveau, einem hervorragenden Team und einem atemberaubenden Firmenwagen freuen. Wie in der Vergangenheit halten Kameras die Action und Dramatik beim Race Camp fest und werden im späteren Verlauf des Jahres in der TV-Sendung der GT Academy ausgestrahlt. Das gesamte Geschehen kann auch auf der Facebook- und Twitter-Seite der GT Academy sowie unter Nismo.tv mitverfolgt werden (www.facebook.com/GTAcademy / www.twitter.com/GTAcademy).

Der „GT Academy“-Wettbewerb hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz. Nach einer Reihe von Herausforderungen beim Race Camp durchläuft der Gewinner eines der fortschrittlichsten Fahrerentwicklungsprogramme der Welt. Das intensive und umfangreiche Training bereitet den Sieger auf den ultimativen Preis vor: Eine vollständige Rennsaison in der Blancpain Endurance Series am Steuer eines „Nissan GT-R NISMO GT3“-Rennwagens mit über 550 PS.

GT Academy – Eine Erfolgsgeschichte

Seit der Gründung im Jahr 2008 ist der Erfolg der GT Academy stetig gewachsen. Dies wird durch die beeindruckenden Ergebnisse der Absolventen untermauert, deren Leben eine drastische Wandlung erfahren hat, als sie „NISMO-Sportler“ wurden. Allein 2015 werden die Absolventen der GT Academy in der Spitzenklasse des 24-Stunden-Rennens von Le Mans sowie in der GP3 (die Serie, aus der die Formel 1 ihren Nachwuchs bezieht), der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft, der Blancpain GT3 Series und der Spitzenklasse der japanischen „Super GT“-Serie fahren.

„Immer, wenn ich Leuten, die ich treffe – und dabei ist es egal, wer sie sind – das GT Academy Programm erkläre, sind sie vom Konzept restlos begeistert“, erklärt Olivier Pierini, Sponsorship and Partnership Manager für Nissan Europe. „Entweder möchten sie selber mitmachen oder sie kennen jemanden, der es gerne täte. Daher möchten wir die GT Academy dieses Jahr größer und zugänglicher als jemals zuvor gestalten. Die GT Academy bietet ‚Innovation, die begeistert‘; das möchten wir überall lauthals verkünden und diejenigen, die in ihrem Leben einen anderen Kurs einschlagen und einem Traum folgen wollen, mit Nachdruck darauf hinweisen.“

„Dieses Jahr ist ein weiterer spannender Meilenstein für die GT Academy und ein Grund für uns, besonders stolz zu sein“, erklärt Kazunori Yamauchi, Präsident von Polyphony Digital Inc. und Schöpfer der „Gran Turismo“-Reihe. „Es fahren zwei Absolventen der GT Academy in der Spitzenklasse von Le Mans und wir haben ein ambitioniertes Programm, das neuen Fans Gran Turismo näherbringt, während sie sich selbst auf die Probe stellen können, um festzustellen, ob sie das Zeug dazu haben, in die Fußstapfen von Jann [Mardenborough], Lucas [Ordoñez] und den anderen NISMO-Sportlern zu treten. Es ist wahrhaftig ein unglaublicher Wettbewerb und ich lege es allen ans Herz, einen Versuch zu wagen, unabhängig davon, wie es um ihr Können im Spiel bestellt ist.“

Deutsche Online-Qualifikations-Phase vom 21. April bis 16. Juni 2015

Die Qualifikationsphase der Nissan PlayStation GT Academy findet als „Saison-Veranstaltung“ in

Gran Turismo 6 für PlayStation 3 statt und läuft vom 21. April bis zum 16. Juni. Am Wettbewerb können alle Spieler teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind und in einem der 12 europäischen Länder leben, die in folgende Gruppen aufgeteilt sind: Deutschland, Frankreich, Italien, Vereinigtes Königreich, Iberische Halbinsel (Spanien, Portugal), Beneluxstaaten (Niederlande, Belgien, Luxemburg) und Mittel- und Osteuropa (Polen, Ungarn, Tschechische Republik). Die Bedingungen und Konditionen sowie die Teilnahmekriterien können unter www.facebook.com/GTAcademy und www.gran-turismo.com eingesehen werden.

Der Fortschritt der „GT Academy“-Champions kann unter www.facebook.com/GTAcademy und www.twitter.com/GTAcademy nachverfolgt werden.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren