Paradise Never: Kurioses RPG auf PAX East

Miguel Bethke
News

Die Ideen für Rollenspiele gehen scheinbar nie aus. Kitty Lambda Games haben heute ihr neues Projekt vorgestellt. Dieses hört auf den Namen Paradise Never und klingt vom Konzept her sehr interessant. Das Story spielt im Jahre 2027 und man befindet sich in einer französischen Kolonie, die in den Wirren einer Revolution feststeckt. In dieser Zeit erleben die Spieler die gleichen drei Tage immer wieder und werden so vor wichtige Entscheidungen gestellt, die den Spielablauf maßgeblich verändern. Es gilt nämlich einen Invasoren zurückzuschlagen.

Paradise-Never-Screen-4

Das Spiel wird auf viele Details und Möglichkeiten setzen, die für langanhaltenden Spielspaß sorgen sollen. Die drei Tage Rahmenhandlung wird dabei immer identisch ablaufen, aber das Programm während dieser Tage entwickelt sich durch Entscheidungen und Kombinatorik. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie das fertige Produkt aussehen wird. Paradise NEver wird im Sommer erscheinen, ein genaues Datum ist leider noch nicht bekannt.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren