Komplettlösung zu Delta Force Xtreme 2 In Osama Bin Ladens Versteck gefunden

Alireza
News

Während der Tötung von Bin Laden im Jahr 2011 wurde in seinem Versteck unter anderem ein Handbuch für Delta Force: Xtreme 2 und ein „Videospiel-Guide“ von Gamespot entdeckt.

Es sollte uns jedoch klar sein, dass es eher unwahrscheinlich ist, dass bin Laden selbst diese Bücher gelesen hat. Die Dokumente wurden vermutlich von einem anderen Bewohner genutzt. Das Büro des Direktors der NSA hat heute eine Reihe von Informationen zu dem Einsatz, unter anderem eine Liste der in seinem Versteck gefundenen Bücher veröffentlicht. Hier ist die vollständige Liste:

– Art Education: The Journal of National Art Education Association, “Islamic Art as an Educational Tool about the Teaching of Islam” by Fayeq S. Oweiss (March 2002)
– Arabic Calligraphy Workshop by Fayeq S. Oweiss
– Published Work Sample from Fayeq S. Oweiss (2004)
– Resume for Fayeq S. Oweiss, Ph.D. (2006)
– Delta Force Extreme 2 Videogame Guide
– Game Spot Videogame Guide
– Grappler’s Guide to Sports Nutrition by John Berardi and Michael Fry
– Guinness Book of World Records Children’s Edition 2008 (scans of several pages from)
– Is It the Heart You Are Asking? by Dr. Islam Sobhi al-Mazeny (suicide prevention guide)
– Silkscreening Instructions

Der Titel heißt eigentlich nicht wie oben aufgeführt Delta Force Extreme 2, sondern Delta Force Xtreme 2 und wurde von den amerikanischen Behörden falsch geschrieben. Delta Force: Xtreme 2 wurde 2009 für PC veröffentlicht, aber war bei den Spielern unbeliebt. Das Video soll aufzeigen, warum dieses Spiel so unbeliebt war.

Der Entwickler des Spiels, Novalogic, hat seit dem Spiel aus dem Jahr 2009 nichts mehr herausgebracht. Delta Force: Angel Falls ist seit Jahren angekündigt, aber es ist noch unklar, ob das Spiel überhaupt jemals veröffentlicht wird.

Alireza
CEO, Publisher und CMS-Spezialist. Das Thema Gaming-Inklusion von Menschen mit Behinderung wurde von ihm ins Leben gerufen. Seine Kindheit verbrachte er mit Commodore 64, SNES, Gameboy und Sega Mega Drive.

Kennwort verloren