Kolumne: Was würde ich bei Kickstarter backen?

Miguel Bethke
Kolumnen

Die Crowd Funding Plattform Kickstarter erhält wieder einmal enormen Zulauf durch diverse Spieleprojekte. In jüngster Zeit mehrten sich allerdings die kritischen Stimmen und Projekte, bei denen man mit Fug und Recht behaupten kann, dass diese nur darauf abzielten, den Backern das Geld aus der Tasche zu locken. Wir haben über derlei Fälle bereits in der Vergangenheit berichtet. Da dadurch auch Projekte gefährdet werden, die mit viel Herzblut und Einsatz verbunden sind, beleuchte ich in dieser Kolumne, welche Kickstarterkampagnen mir momentan ins Auge fielen und ob ich diese backen würde oder nicht. Hierbei handelt es sich um meine private Meinung und nicht um die der Redaktion.

1. Orion Trail

Link zu Orion Trail

Worum gehts? : „Sci Fi Raumschiff Simulation in Retro Optik mit Humor und Adventureaspekten“

Kickstarter Ziel : 90.000 Dollar

Würde ich backen? : Ja, 20 Dollar Maximum

Warum? : Die Idee, eine Raumschiffbrücke zu simulieren, deren Besatzung auf absolut irrsinnige Probleme trifft und diese zu lösen versucht, klingt interessant. Die Retro Optik passt zu dieser Art Spiel.

 

2. Buzzard: The Video Game

Link zu Buzzard: The Video Game

Worum gehts? : „Versoftung des Independent Film Buzzard. Bislang keine weiteren Infos“

Kickstarter Ziel : 30.000 Dollar

Würde ich backen? : Nein

Warum? : Das gesamte Spielkonzept wirkt zu dröge und eine Sammlung von Minispielen lockt niemanden hinter dem Ofen hervor.

 

3. Descent: Underground

Link zu Descent: Underground

Worum gehts? : „Remake oder Neuinterpretation der Descent Reihe“

Kickstarter Ziel : 600.000 Dollar

Würde ich backen? : Nein

Warum? : Descent ist das Paradebeispiel eines Spiels, dass eng mit einer zeitlichen Epoche verbunden ist. Heute gibt es zuviel Sci-Fi Raumschiff Schlachtengetümmel, so dass Descent: Underground schon einiges bieten müsste um zu bestehen. Auch spricht mich persönlich das Spiel nicht wirklich an.

 

4. Halcyon 6: Starbase Commander

Link zu Halcyon 6: Starbase Commander

Worum gehts? : „Rogue-like Sci-Fi Strategiespiel mit Blut und Pixeln“

Kickstarter Ziel : 40.000 CAD

Würde ich backen? : Ja, 24 Dollar Maximum

Warum? : Die Idee ein Strategiespiel mit rogue-like Elementen zu erweitern ist nicht neu, aber Halcyon 6 strahlt einen gewissen Reiz aus, der mich neugierig auf das Endprodukt werden lässt. Ausserdem sind Spacezombies mal etwas neues.

 

5. Toejam and Earl: Back in the Groove

Link zu Toejam and Earl

Worum gehts? : „Offizielle Fortsetzung der Toejam and Earl Reihe“

Kickstarter Ziel : 400.000 Dollar

Würde ich backen? : Jein

Warum? : Toejam and Earl ist ein sehr spezielles Fanprodukt, dessen Präsentation mich bis dato noch nicht wirklich anspricht. Eine klare Ablehnung ist allerdings auch nicht vorhanden, vielmehr lohnt sich das warten auf neue Updates zu diesem Kickstarterprojekt

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren