Goliath: Mensch gegen Kampfroboter Kickstarter Kampagne gestartet

Miguel Bethke
News

Nachdem der aktuell in der Entwicklung befindliche Mix aus Action-Adventure und RPG auf der gamescom 2015 zum ersten mal in Deutschland angespielt werden konnte, geht das sibirische Ent-wicklerstudio Whalebox Studio nun mit einer Kickstarter-Kampagne für das spannende Survival-Game Goliath an den Start.

Unter dem Motto „Jeder baut Fehler – Du baust Giganten“ entführt Goliath den Spieler in eine geheimnisvolle Welt, in der gleich eine ganze Reihe verschiedener Fraktionen nicht nur um die Kontrolle, sondern insbesondere auch ums reine Überleben kämpfen: Sie alle zittern in Furcht vor den monströsen Giganten, die das gesamte Land durchstreifen. Die einzig wirksame Waffe gegen diese Kreaturen sind die Goliaths – die mächtigen Kampfroboter der Fraktionen!

Goliath besticht dabei nicht nur durch eine enorm vielfältige, abwechslungsreiche und mit jedem neu gestarteten Spiel zufällig generierte Welt, sondern insbesondere auch durch die Möglichkeit, die packende Kampagne im kooperativen Multiplayer-Modus gemeinsam mit einem Freund zu bestreiten oder sich im Arenagefecht mit anderen Spielern zu messen! Mithilfe des über die aktuell angelaufene Kickstarter-Kampagne gesammelten Geldes sollen bis zum Release nun auch noch zahlreiche zusätzliche und erweiterte Features in das spannende Sandbox-Game integriert werden – für die Fans bedeutet dies unter anderem: noch mehr Kampfroboter, noch mehr spielbare Charaktere und noch mehr spannende Multiplayer-Modi für den packenden Kampf Riesenroboter vs. Monster!

Hier der Link zur Kickstarter-Kampagne:

https://www.kickstarter.com/projects/goliathgame/goliath-a-game-about-building-robots-and-punching

 

Und hier der Link zum Kickstarter Video auf YouTube:

https://www.youtube.com/watch?v=2Y72torRCr8

Der Release von Goliath für PC, Mac OS und Linux ist für erste Halbjahr 2016 geplant.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren