gamescom 2016: expert steigt ins E-Sport-Geschäft ein

Alireza
News Gamescom

Auf der diesjährigen Gamescom Messe in Köln, erfuhren wir, dass die Elektronik-Fachhandelsgruppe Expert ihre eigene Gamer-Mannschaft zusammengestellt hat. Sie nehmen ab sofort mit ihrem Team an E-Sport Wettbewerben teil. Von dem Können dieses 15 köpfigen Teams, bestehend aus professionellen Spielern, konnten sich Spiele-Fans vor Ort auf der Gamescom 2016 ein Bild machen, in dem sie gegen diese direkt antreten konnten.  Das Ganze fand auf einer eigenen Bühne unter anderem in kommentierten Showmatches statt. Zwei der FIFA-Spieler haben darüber hinaus auch einen hohen Turniereinsatz: Sie sind in der Endrunde zur aktuellen Deutschen Meisterschaft, die am Samstag, den 20. August, direkt auf der Gamescom ausgespielt wird. In einem Online-Turniersystem haben sie sich unter mehr als 150 Teilnehmern qualifiziert.

gamescom 2016: expert steigt ins E-Sport-Geschäft ein - Keyspieler-Gruppe

Expert Keyspieler-Gruppe

Team Expert tritt bei Wettkämpfen unter anderem in den Kategorien FIFA16, StarCraft 2, TrackMania und League of Legends an. Dabei darf natürlich professionelles Zubehör wie Tastaturen, Mäusen und Headsets nicht fehlen. Team Expert tritt bei Turnieren und Meisterschaften – online sowie offline – an. Dazu kommen noch sechs Streamer, die die Marke in ihrer eigenen Online-Fernsehshow vertreten. Redaktion, Backend und Organisation komplettieren das Team.

Grundsätzlich trainieren die Spieler täglich – in Einzelsportarten wie FIFA und TrackMania bevorzugt mit ihren Teamkameraden. Auch kleinere Turniere wie beispielsweise die wöchentlich stattfindenden Online-Cups können Trainingsplattformen sein: Dabei testet die Mannschaft zuweilen neue Spielzüge, Strategien und Taktiken, die sie zuvor eingeübt haben.

Ebenfalls eine Premiere: Erstmals war expert selbst als Aussteller auf der Gamescom vertreten. Den großen Stand bespielten die Technik-Experten zusammen mit dem Websender Rocket Beans TV, der sein 24-Stunden-Programm zu Games und Popkultur in dieser Zeit zum Teil live von der Messe ausstrahlte. Der gemeinsame Auftritt ist die Basis der noch jungen Kooperation mit den Rocket Beans. Zuvor startete das gemeinsame Gaming-Sendeformat „Ranked“: Immer montags zocken die Rocket Beans live gegen die Community. Auf dem Sendeplan stehen neben den einfacheren Casual Games auch die wichtigsten E-Sport-Titel.

Alireza
CEO, Publisher und CMS-Spezialist. Das Thema Gaming-Inklusion von Menschen mit Behinderung wurde von ihm ins Leben gerufen. Seine Kindheit verbrachte er mit Commodore 64, SNES, Gameboy und Sega Mega Drive.

Kennwort verloren