gamescom 2013 : Sunflex Europe : unu

Miguel Bethke
News Gamescom

Schon am 30. September diesen Jahres bringt Sunflex Europe, bisher für ihr Videospielzubehör bekannt, ein neues Produkt auf den Markt. Das unu ist ein 7“ Tablet, das den neuen multimedialen Mittelpunkt in jedem gut ausgestatteten Wohnzimmer darstellen soll.

unu_Assets_150dpi_0017

Mit seinem leicht zu bedienenden Android Betriebssystem und der Docking Station, sowie der Air Mouse und dem mitgelieferten Gamepad, wird dies auch kein Problem sein. Zumal hier eindeutig an alle Spielertypen gedacht wird. Die Casual Smartphonespieler, den Konsolero und den PC-ler. Einmal via HDMI an einen Fernseher angeschlossen, punktet das handliche Gerät mit einer ansehlichen HD Grafik und seinen unterschiedlichen, sehr vielschichtigen, Funktionen.

unu_Assets_150dpi_0016

Zum einen wird die Bedienung durch die Air Mouse und ihre eingebaute QWERTY Tastatur auch am Fernseher oder aus der Ferne erleichtert. Dies ist zwangsläufig wichtig, für den reibungslosen Übergang von Tablet zu Multimedia Heimkino. Zwar ist das Tablet natürlich auch über einen Touchscreen zu bedienen, dies ist aber, gerade wenn es an der Docking Station hängt – die es auch in zwei Ausführungen gibt – recht unkomfortabel.

unu_Assets_150dpi_0014

Daher die Maus, die übrigens nicht via Infrarot, wie zum Beispiel bei einer WiiMote, sondern über BlueTooth funktioniert. Das heißt die Entfernung und auch die Richtung in welche man mit der Maus zielt sind erstmal irrelevant. Hierbei dürfen sich dann diejenigen freuen, die zwecks heimischer Architektur, Probleme mit sonstigen Infrarotgeräten haben.

unu_Assets_150dpi_0013

Die Benutzeroberfläche ist sehr einfach gehalten und lässt sich, gerade um die eigenen Dateien wie Filme, Musik und Spiele zu ordnen, individuell anpassen. Spiele kann man über den Google Play Store herunterladen, gerade dadurch kann man sehr viele Spiele auch erst einmal gratis spielen.

unu_Assets_150dpi_0010

Die Spiele, die von dem mitgelieferten BlueTooth Controller natürlich unterstützt werden, sollen später auch in einem speziellen unu Store erscheinen. Diese werden dann parallel in beiden Stores angeboten werden.

unu_Assets_150dpi_0005

Das unu wird in zwei Paketen angeboten, dem Media und dem Gaming Paket. Im ersteren, welches 199€ kosten soll, ist die Basisstation enthalten, sowie eine Air Mouse und in der Gaming Version (229€) erhält man eine erweiterte Docking Station, die Air Mouse und noch einen Controller. Natürlich kann man auch alle Komponenten einzeln kaufen. Später soll auch noch weiteres Zubehör folgen. Wie man sieht, liegt der Fokus bei Sunflex in Bezug auf das unu auf eine langfristige Etablierung.

unu_Assets_150dpi_0004

Fazit: Nicht nur für Multimedia geeignet, liefert Sunflex Europe mit dem unu ein qualitativ sehr hochwertiges und günstiges Allroundgerät mit vielen neuen Funktionen und Ideen. Gerade die Tatsache, dass Filme, Musik und Casual Gaming gleichzeitig in das Wohnzimmer ihren Einzug finden, lässt Vorfreude aufkommen.

unu_Assets_150dpi_0001

Wir sind auf jeden Fall mehr als gespannt und werden euch zeitnah eine Hardware Review zum unu liefern.

Von Celia Wagner

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren