Final Fantasy Explorers – Alle zwölf Beschwörungen

Miguel Bethke
News

Square Enix freut sich, heute detaillierte Informationen zu allen Beschwörungen aus FINAL FANTASY EXPLORERS zu präsentieren. Das Action-RPG für den Nintendo 3DS enthält eine ganze Reihe von mächtigen Beschwörungen, genannt „Esper“, aus früheren FINAL FANTASY-Spielen, wie Bahamut, Ifrit und Ramuh, sowie zwei ganz neue Beschwörungen: Die blumige Dryad und den mysteriösen Amaterasu.

FFEXP_Summons_Infographic_DE_1449849782

In FINAL FANTASY EXPLORERS kämpfen Spieler alleine oder gemeinsam mit bis zu drei Mitspielern gegen die zwölf mächtigen Esper. Ist einer der Esper besiegt, erhalten Spieler die Fähigkeit, diesen in Kämpfen zu beschwören während sie sich im Trance Mode befinden und sich für kurze Zeit in einen der legendären Charaktere aus der FINAL FANTASY-Reihe verwandelt haben. Nachdem sie die Hauptstory beendet haben, können Spieler, die auf der Suche nach einer Herausforderung sind, gegen besonders starke Abarten der Esper im individuellen Design kämpfen.

FINAL FANTASY EXPLORERS erscheint am 29. Januar 2016, exklusiv für den Nintendo 3DS. Nur im SQUARE ENIX Online-Store ist zudem eine limitierte Collector’s Edition erhältlich, solange der Vorrat reicht: http://weblet.square-enix.com/geojmp.php?d=FFEXPLORERS&l=collectors3ds.

Weiterführende Links:
FINAL FANTASY Facebook-Seite: http://www.facebook.com/finalfantasy
FINAL FANTASY Twitter: @FINALFANTASY

Über FINAL FANTASY EXPLORERS:

FINAL FANTASY EXPLORERS konzentriert sich auf kooperatives Spielen mit Freunden und nutzt ein raffiniertes Gruppensystem, dass es Spielern erlaubt mehr als 20 neue oder bekannte Jobs, wie Ritter, Mönch, Schwarzmagier und Weißmagier, zu meistern. Die mächtigsten Monster des Landes lassen sich nicht nur bekämpfen, sondern auch für die Gruppe rekrutieren. Spieler können mächtige Beschwörungen wie Ifrit oder Bahamut nutzen oder sich mit dem Trance-Feature in andere legendäre Charaktere der FINAL FANTASY-Reihe verwandeln. Mehrspieler ist über die drahtlosen Kommunikations-Features des Nintendo 3DS möglich. Die Welt von FINAL FANTASY EXPLORERS steht am Rande eines Krieges um die Kristallreserven, der Hauptenergiequelle des Planeten. Spieler müssen sich auf einer kristallreichen Insel zu einem Elitetrupp an Entdeckern zusammenschließen und sich mutig Horden an Monstern stellen, in der Hoffnung, einen der neu entdeckten Großen Kristalle zu erobern – der Traum eines jeden Entdeckers.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren