Erweiterung von Q.U.B.E: DIRECTOR’S CUT im Sommer erhältlich

Alireza
News

Q.U.B.E: Director’s Cut wird in diesem Sommer für PlayStation®3, PlayStation®4, Wii U™ and Xbox One erhältlich sein.

Nun zum Spiel:

Wenn Q.U.B.E. (‚Quick Understanding of Block Extrusion‘) gestartet wird, wacht Ihr in einem mit Geheimnissen gefüllten Raumschiff auf und eure einzige Hoffnung ist es den Weg nach Hause zu finden. Dafür müsst Ihr das Schiff erkunden und alle die zu erwartenden Geheimnisse um die Sammlung von Physik-Biegeblöcken zu lösen, in dem Ihr diese manipuliert. Zusätzlich zu den bestehenden First-Person-Jump’n’Run Herausforderungen, 3D-Puzzles, Bonus-Pick-ups und unzählige Hürden in Kombination mit Präzision, Logik und schnelle Reaktionen, erwarten euch in der neuen Ausgabe von Q.U.B.E: DIRECTOR’S CUT zehn Bonus Levels, die im Zeitmodus gespielt werden.

QUBE wurde erweitert und mit einer komplett neuen Ausgabe angereichert, was von GRIP Games herausgebracht und von dem ursprünglichen Entwickler Toxic Games gelenkt wurde. Toxic Games haben in der preisgekrönten Industrie Legenden wie Rob Yescombe, Schriftsteller von Crysis 2 und Alien: Isolation hervorgebracht sowie Schauspieler wie Rupert Evans und Rachel Robinson, die den Spielen eine ganz neue Ebene verleihen was Erzählungen in Spielen angeht.

Ein brandneuer Soundtrack wurde beigemischt und der neue Zeitmodus verfügt über Zeitfahren, die auf einer Anzeigetafel für Freunde in der ganzen Welt angezeigt werden.

Alireza
CEO, Publisher und CMS-Spezialist. Das Thema Gaming-Inklusion von Menschen mit Behinderung wurde von ihm ins Leben gerufen. Seine Kindheit verbrachte er mit Commodore 64, SNES, Gameboy und Sega Mega Drive.

Kennwort verloren