Edge of Eternity mit Chrono Trigger Soundtrack Composer

Miguel Bethke
News

Eine Symbiose der ganz besonderen Art. Das Kickstarteprojekt Edge of Eternity setzt ein Zeichen und verpflichtet keinen geringeren als Yasunori Mitsuda. Mitsuda-San war maßgeblich für den Chrono Trigger Soundtrack verantwortlich, der selbst heute noch zeitlos ist und als einer der besten Soundtracks der SNES-Ära angesehen wird.

Insgesamt wird Mitsuda mehr als zehn Tracks für das Spiel komponieren, darunter unter anderem das Intro sowie Kampfmusik und die Theme Songs der einzelnen Charaktere. Da werden Erinnerungen wach und Yasunori Mitsuda ist ebenfalls sehr glücklich über diese Aufgabe

In this project „Edge Of Eternity“ I’ll take part as a music composer, looking forward to create music for such an epic perspective, in a world which I really love. I’m sure the game will be a great work with a collaboration between French and Japanese creators. I hope everybody also look forward to the goal of this project, and for its realisation we need your cooperation. I’ll do my best to contribute to a beautiful music you all will love.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren