Apple Watch: Alle Infos dazu in der Kompaktübersicht

Miguel Bethke
News

Die Apple Keynote ist vorbei und das Echo zu diesem Techgimmick sehr verhalten, zumindest bei kritischen Menschen. Apple Jünger feiern die Armbanduhr 3.0 schon als neue technische Evolution, wir schauen mal, was wirklich dahinter steckt.

Fakten zur Apple Watch

  • Verkaufsdatum : Ab dem 10. April 2015
  • „Watch Sport“ Edition (Kunststoffarmband und Edelstahlgehäuse) : ab 399 Euro bis zu knapp 500 Euro
  • Edelstahlmodelle (Leder- Gliederarmband etc) : ab 649 Euro bis zu 1249 Euro
  • „Watch Edition“ (Gehäuse aus 18 Karat Gold in verschiedenen Nuancen): ab 11.000 Euro
  • Apple Watch ist nur mit iPhones der 5er und 6er Serie kompatibel
  • Zwei Uhrengrößen: 38mm und 42mm
  • Displayauflösung : 272 x 340 (38mm) sowie 312 x 390 (42mm)
  • W-Lan und Bluetooth Bestandteil der Uhr
  • Besitzt keine eigene 3G oder Edge Verbindung
  • Wird mit eigenem iOS Betriebssystem ausgeliefert
  • Aktivitäten wie gehen, laufen und liegen werden durch Sensoren erkannt
  • Kommunikation mit Apple Watch erfolgt durch Ansprechen der Uhr (wer Knight Rider kennt, weiss Bescheid)
  • Akkulaufzeit wird von Apple mit 18 Stunden angegeben

Dies sind die Kernpunkte der Apple Watch. Ob man auf diesen Zug aufspringen will, ist jedem selber überlassen, aber eines ist sicher, wer für eine Armbanduhr vor dem Laden campiert, der transportiert auch Wasser in einem Sieb.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren