Albion Online erhält Elaine Upgrade

Miguel Bethke
News
Der deutsche Developer Sandbox Interactive schenkt dem MMORPG Albion Online, das sich gerade in der finalen Beta-Phase befindet, ein neues, spannendes Update mit dem Namen „Elaine”. Das Content-Update gibt Spielern Zugang zu den Highlands, einem komplett neuem Biom, mit weitläufigen Plateaus, Flüssen und Wasserfällen, das es zu erforschen gilt. Aber die wunderschöne Landschaft ist mehr als nur eine Augenweide – sie ist außerdem die Heimat der Keeper, einer uralten Rasse menschlicher Riesen, die mit „Elaine“ nach Albion zurückkehren. Natürlich bringen die Keeper noch nie zuvor gesehene Artifact Items mit. Zusammen mit den 21 Hell Artifact Items, die ebenfalls im Update enthalten sind, macht das insgesamt 28 neue, mächtige und einzigartige Artifact Items, die darauf warten, von den Spielern in den Kampf geführt zu werden. Zusätzlich zu den Highlands, der Rückkehr der Keeper und den neuen Items, werden mit „Elaine“ weitere Änderungen und Fixes umgesetzt – wie die Kreaturen, die besser in das Sumpfbiom passen – um die dichte Atmosphäre und das spannende Gameplay von Albion Online weiter auszubauen.

Einen detaillierten Überblick über das Update „Elaine“ findet sich unter folgendem Link: https://albiononline.com/de/update/ELAINE

Auf dem offiziellen YouTube-Kanal von Albion Online gibt es außerdem ein Video zu den Features des Elaine-Updates:

Was ist Albion Online?

Albion Online ist ein Sandbox-MMORPG von Sandbox Interactive, angesiedelt in der mittelalterlichen Fantasywelt von Albion. Dank des klassenlosen „Du bist was du trägst“-Systems wird im Handumdrehen aus einem geschickten Bogenschützen ein mächtiger Zauberer und die Spieler bestimmen ihre Rolle in der Welt selbst. Egal ob hartgesottener Kämpfer, Farmer, Händler oder Meisterhandwerker, in der komplett spielergesteuerten Welt ist jede Waffe, jedes Gebäude von Spielern hergestellt. Ob PvE, PvP oder im Kampf Gilde gegen Gilde, jede Aktion im Spiel hat eine Bedeutung – und Konsequenzen. PvP-Kämpfe laufen in den gefährlicheren Zonen der Spielwelt nach dem „Winner takes all“-Prinzip ab. Albion Online ist das erste PC-Spiel, welches die volle Spielerfahrung ohne Abstriche auch auf Tablets ermöglicht.

Weitere Informationen über Albion Online unter:

Website:          http://albiononline.com

Facebook:       https://www.facebook.com/albiononline

YouTube:        http://www.youtube.com/channel/UC9gij-VpDFWaaqn1zLM4TEQ

Twitter:           https://twitter.com/albiononline

Über Sandbox Interactive GmbH

Sandbox Interactive ist ein unabhängiges Entwicklerstudio mit Sitz in Berlin. Gegründet 2012, beschäftigt das Studio aktuell 37 festangestellte und neun freie Programmierer und Designer in der Entwicklung des plattformübergreifenden MMOs Albion Online. Sandbox Interactive vertritt die Philosophie, dass die Gestaltung einer eigenen Welt und die Interaktion mit anderen Spielern entscheidend für das Spielerlebnis ist – und dass diese Konzepte im Sandbox-Genre voll zum Leben erweckt werden können. Mit Albion Online schafft der Entwickler ein Spiel, bei dem packendes Gameplay und das Spielerlebnis im Mittelpunkt stehen.

Miguel Bethke
Chefredakteur, Vogelspinnenhalter mit Vorliebe für Strategie sowie Japano Spiele. Mag japanisches Essen und fiebert Fallout 4 entgegen.

Kennwort verloren